2. März 2015
jazzin�baar News
© jazzin'baar
Flyer
 

Donnerstag, 26. März 2015 - 20 bis 23 Uhr
Restaurant Brauerei Baar

 
 

The Saints Jazz Band

 
  
 

 

 
 

Die Band wurde 1952 von einer Gruppe jazzbegeisterter junger Leute gegründet und erhielt nach zehn wechselvollen Jahren anfangs der Sechzigerjahre eine personelle Stabilität, die mit wenigen Ausnahmen bis heute andauert. The Saints spielen einen swingenden Jazz, der durch ihre Musikerpersönlichkeiten geprägt wird. In ihrem vielseitigen Repertoire finden sich sowohl altbekannte Standards wie auch Tunes, die nicht an jeder Jazz-Ecke zu hören sind, finden sich Dixieland-Themen neben solchen aus der Swing- und Mainstream-Epoche.

The Saints legen grossen Wert auf wohlklingende Arrangements, ohne jedoch die Freiheit zur Improvisation und die Spielfreude der einzelnen Musiker einzuengen. Besondere Attraktionen bilden die Solo-Tunes von Otto Andrae tp., Ernst Bigler tb., Paul Tantanini cl.sax. und Rolf Winiger b., die Schlagzeugsolos des Drummers Eugen Weber und die Boogie Woogies der Rhythmusgruppe mit dem Pianisten und Bandleader Romeo Borbach.

 
 

 

Zu diesem feinen Anlass warten passende kulinarische Köstlichkeiten aus der Küche der Familie Veliu auf Sie.

Die Band, die Organisatoren von jazzin'baar wie auch das gesamte Braui-Team freuen sich auf Ihr Erscheinen.

Sichern Sie sich telefonisch einen Platz im Restaurant Brauerei, um dabei sein zu können:

Restaurant Brauerei, Baar
Telefon 041 761 15 85

Reservierte Plätze müssen bis 19.30 Uhr bezogen werden, ansonsten werden diese frei gegeben. Die Wirtefamilie Shpendim Veliu, sein Braui-Team wie auch anstehende Gäste schätzen es, wenn nicht einzuhaltende Reservationen rechzeitig per Telefon abgemeldet werden. Vielen Dank.

-

Für Einzelpersonen (auch paarweise), welche sich spontan zu einem Besuch entscheiden, gibt es immer irgendwo freie Plätze! Also, einfach mal vorbei schauen!

Das ganze Jahresprogramm 2015 und weitere Informationen unter: www.jazzinbaar.ch

Organisation und Durchführung: jazzin'baar, Postfach 1412, 6341 Baar

 
 - 
 

Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei zu lesen sein, bitte hier klicken: Newsletter

 
   
greyline-
--
greyline-
-
 -