Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Duo Hartmann Köppel

14. April 2023 | 18:0021:30

CHF 75.00
Jazzinbaar Hoell Duo Hartmann Köppel

Blues, Soul und Jazz Standards

Manu Hartmann: Vocal
Roland Köppel: Keyboard

Kennen und schätzen gelernt haben sich Manu Hartmann und Roland Köppel bereits vor über zwanzig Jahren. Lange waren sie mit eigenen Musikprojekten beschäftigt, weshalb es nie zu einer Zusammenarbeit kam, bis die Bluessängerin 2020 beim Jazzpianisten anklopfte. «In der Hoffnung, dass Roland Teil meiner Band wird», erinnert sich
Hartmann. Ihr Wunsch ging in Erfüllung und jetzt setzen die zwei zu einem weiteren Projekt an – zu ihrem Duo Hartmann Köppel.

«Wir haben nämlich bemerkt, dass wir uns aufs Wunderbarste ergänzen», erzählt Roland Köppel. Gemeinsam bieten sie einen packenden und authentischen Sound, in dessen Mittelpunkt Blues und Soul stehen, aber auch Einflüsse aus dem Jazz spür- und hörbar sind. Nebst eigenen Songs bieten Hartmann Köppel nicht zuletzt Covers, die sie schon lange lieben – wie Billie Holidays Klassiker «Strange Fruit», «I Never loved A Man» von Aretha Franklin oder «I Put A Spell On You» von Screamin’ Jay Hawkins. Mit ihrer unglaublichen Hingabe und dem virtuosen Zusammenspiel gelingt es Hartmann Köppel, Sounds zu kreieren, die zugleich grooven und berühren – sowohl dank der ausdrucksstarken Stimme von Manu Hartmann als auch dem gefühlvollen Klavierspiel von Roland Köppel. Ihr Repertoire, das sich mal still und ruhig und dann wieder wuchtig und direkt zeigt, garantiert eines: Viel Dynamik, grosse Emotionen und eine Kollaboration, die nicht nur virtuos ist, sondern auch mitreisst.

Über Manu Hartmann und Roland Köppel

Die Gewinnerin des Swiss Blues Challenge 2018, Manu Hartmann, ist eine fixe Grösse der Schweizer Musikszene und fühlt sich insbesondere im Blues, Soul und Jazz zuhause.

Manu Hartmann Band, Semifinalistin Int. Blues Challenge Memphis USA, Chicago Dave Blues Band

Ihr Bühnenpartner, der an der Jazz Schule Basel ausgebildete Roland Köppel, gilt als versierter Pianist und Organist. Seine Domäne ist der Jazz, aber auch mit Pop, Rock, Soul oder Funk kennt er sich bestens aus.

B-Pocket, Little Chevy, Neal Sugerman, Tom Swift, Martin Lechner

Mehr Infos: manuhartmann.ch, rolandkoeppel.ch

Tischreservation ist erforderlich – bitte direkt beim Restaurant Höllgrotten Baar 041 761 66 05 oder per E-Mail: restaurant-hoellgrotten@gmx.ch

Die Wirtin Frau Caroline Schmitt und ihr Team zaubern aus ihren Töpfen eine Vorspeise und einen Hauptgang (wahlweise Fleisch-, Fisch- oder Vegi-Menü).

Package Preis pro Person: CHF 75.— (exkl. Getränke und Nachspeise, inbegriffen sind: Essen CHF 45.–, Eintritt CHF 30.–, Platz im Shuttle-Bus nach Voranmeldung bei Tischreservierung)

Vorauskasse auf Bankkonto zwingend für Reservation:
Zuger Kantonalbank Baar, IBAN: CH9400787785456295412, Restaurant Höllgrotten, Inh. Caroline Schmitt

Abendchoreografie:

  • Um 18:20 Uhr: Abfahrt Shuttle-Bus ab Busstation Linie 3, Brauerei Baar (ab Parkplatz daneben); Anmeldung erfolgt beim Restaurant Höllgrotten (telefonisch oder per Mail)
  • ab 18:45 Uhr Nachtessen
  • ab 20:00 – 21:15 Uhr Konzert
  • um 22.15 Uhr: Rückfahrt Shuttle-Bus zurück zur Busstation Linien 3 oder 31, Brauerei Baar

Details

Datum:
14. April 2023
Zeit:
18:00 – 21:30
Eintritt:
CHF 75.00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Restaurant Höllgrotten
Restaurant Höllgrotten
Baar, 6340
Google Karte anzeigen
Telefon:
+41 41 761 66 05
Veranstaltungsort-Website anzeigen