Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jerome De Carli Trio

17. März 2023 | 18:0021:30

CHF 75.00
Jazzinbaar Hoell Jerome De Carli Trio

Tribute to Nat King Cole

Jérôme De Carli : Piano, Vocal
Slawek Plizga: Gitarre
Thomas Dürst: Bass

Nat King Cole (* 1919, † 1965) ist vor allem als Schnulzensänger, der die Pop-Szene der frühen 50er/60er Jahre dominierte, bekannt. Der Mann der mit seiner unverkennbaren Stimme die Songs wie «Unforgettable», «Nature Boy» und «Mona Lisa», nur um einige zu nennen, so sang, dass man diese in allen Radio-Stationen auf der ganzen Welt hören konnte.

Nat King Cole gründete sein Trio mit Gitarrist Oscar Moore und Bassist Wesley Prince in den Jahren 1940/1941. Decca Records nahm das Trio bald unter Vertrag. 1942 wechselten sie zu Capitol Records und schafften den Karriere-Durchbruch. Nach dem Tod von Wesley Prince 1943, folgte Johnny Miller am Bass und 1947 ersetzte Irving Ashby den Gitarristen Oscar Moore.

Der Pianist Jérôme De Carli wurde bereits im Teenager-Alter von den Anfängen des grandiosen und virtuosen Pianisten Nat King Cole beeinflusst. Als Jérôme ein Kind war spielte sein Vater die Vinyl Platten von Count Basie, Frank Sinatra, Stan Getz und viele andere grosse amerikanische Musiker aus der Swing-Ära.

2019 hätte der grosse Pianist und Sänger Nat King Cole seinen hundertsten Geburtstag gefeiert. Sowohl seine unverkennbare Stimme als auch sein einzigartiges Pianospiel machten ihn Zeit seines Lebens und darüber hinaus weltberühmt. Jérôme De Carli und sein Trio ehren nun seine Musik mit den Original-Arrangements jener Zeit – schliesslich war auch Nat King Coles 1940 gegründetes Trio schlagzeuglos. Mit viel Witz und Spass an der Musik versetzen uns Jérôme De Carli, Slawek Plizga und Thomas Dürst in die frühen 1940er/1950er Jahre der amerikanischen Jazz-Szene zurück

Tischreservation ist erforderlich – bitte direkt beim Restaurant Höllgrotten Baar 041 761 66 05 oder per E-Mail: restaurant-hoellgrotten@gmx.ch

Die Wirtin Frau Caroline Schmitt und ihr Team zaubern aus ihren Töpfen eine Vorspeise und einen Hauptgang (wahlweise Fleisch-, Fisch- oder Vegi-Menü).

Package Preis pro Person: CHF 75.— (exkl. Getränke und Nachspeise, inbegriffen sind: Essen CHF 45.–, Eintritt CHF 30.–, Platz im Shuttle-Bus nach Voranmeldung bei Tischreservierung)

Vorauskasse auf Bankkonto zwingend für Reservation:
Zuger Kantonalbank Baar, IBAN: CH9400787785456295412, Restaurant Höllgrotten, Inh. Caroline Schmitt

Abendchoreografie:

  • Um 18:20 Uhr: Abfahrt Shuttle-Bus ab Busstation Linie 3, Brauerei Baar (ab Parkplatz daneben); Anmeldung erfolgt beim Restaurant Höllgrotten (telefonisch oder per Mail)
  • ab 18:45 Uhr Nachtessen
  • ab 20:00 – 21:15 Uhr Konzert
  • um 22.15 Uhr: Rückfahrt Shuttle-Bus zurück zur Busstation Linien 3 oder 31, Brauerei Baar

Details

Datum:
17. März 2023
Zeit:
18:00 – 21:30
Eintritt:
CHF 75.00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Restaurant Höllgrotten
Restaurant Höllgrotten
Baar, 6340
Google Karte anzeigen
Telefon:
+41 41 761 66 05
Veranstaltungsort-Website anzeigen